Ashwagandha Kapseln

Ashwagandha Kapseln

Ashwagandha Kapseln sind in letzter Zeit ein ziemlicher Hit in den Health und Lifestyle Kreisen. Die Ashwagandha Pflanze, auch als indischer Ginseng bekannt, die seit Jahrtausenden in der traditionellen indischen Ayurveda verankert ist, gewinnt immer mehr Popularität in der westlichen Welt in letzter Zeit. Das Kraut ist aufgrund der  nachgesagten positiven Eigenschaften auf das Wohlgefühl besonders beliebt geworden.

Ashwagandha Kapseln

Ashwagandha Kapseln: kein gewöhnliches Nahrungsergänzungsmittel

Die Aussage, dass Ashwagandha eine außergewöhnliche Pflanze darstellt, kann man mit Sicherheit als ein Understatement bezeichnen. Am meisten bekannt für ihre Eigenschaft zur Entspannung und innerer Ruhe, zeichnet sich Ashwagandha auch durch eine Vielzahl an anderer interessanter Eigenschaften aus, welche ihr nachgesagt werden. So wird es vor allem gerne von Menschengruppen eingenommen die vermehrt unter Stress stehen und einem dynamischen Tagesrythmus ausgesetzt sind. In der Ayurveda wird Ashwagandha hauptsächlich als Tee oder als Pulver konsumiert. Durch Ashwagandha Kapseln hat man aber die Möglichkeit ohne Vorbereitungszeit oder –Aufwand täglich eine optimale Dosis zu bekommen. Ashwagandha Kapseln sind heutzutage in mehreren Geschäften, so wie Online-Shops vorhanden.

WERBENANZEIGE

Kurkuma Piperin Kapseln
Mit einem GUTEN GEFÜHL durch den Tag


nur 17,90 €

EUR 63,93 / 100 g

Vertrauen Sie auf natürliche Pflanzenstoffe anstatt künstliche Substanzen.
Nur 5 natürliche Zutaten.
Zig tausende Menschen vertrauen  bereits auf natürliche Kurkuma-Piperin Komplexe
Einfache Einnahme da in veganen Kapseln.
Risikofrei 30 Tage kostenlose Rückgabe!
Für bis zu  2 Monate!

Was enthalten Ashwagandha Kapseln

Ashwagandha Kapseln enthalten den so genannten Trockenextrakt der Pflanze. Durch eine Extraktion ist man in der Lage aus getrockneten Pflanzenteilen, in dem Fall aus Ashwagandha Wurzeln, durch ein geeignetes Extraktionsmittel (Wasser, Ethanol etc.) die pflanzlichen Metaboliten aus den Pflanzenteilen herauszubekommen, wobei sie im Extraktionsmittel in gelöster Form vorliegen. Dies wäre aber ein Fluidextrakt, in Ashwagandha Kapseln haben wir einen Trockenextrakt, wie geht das? Ganz einfach, durch Abdampfen des Extraktionsmittels, in dem die pflanzlichen Inhalts- und Begleitstoffe gelöst sind, kann man sie in einer trockenen Form gewinnen. So bekommt man den Trockenextrakt, der sich einer weiteren Verfeinerung unterzieht, bevor er in den Kapseln eingefüllt wird.

Erfahren Sie mehr über Ashwagandha Kapseln auf Instagram und Facebook
kapseln, kaufen, wirkung , Symptome, Hausmittel, Was hilft, bei, gegen, nebenwirkungen, mangel

Ashwagandha Kapseln: wann und wofür?

Ashwagandha werden eine Reihe von Eigenschaften auf das Wohlgefühl für Körper und Geist zugesprochen. Das Kraut soll bei mehreren Zuständen eine beliebte Pflanze sein. Am meisten wird aber Ashwagandha wegen ihrer nachgesagten Eigenschaft auf Stresszustände verwendet. Daher ist Ashwagandha besonders bei Menschen beliebt die in Stresssituationen einen kühlen Kopf bewahren möchten. Ashwagandha, im deutschsprachigen Raum auch als Schlafbeere bekannt, zählt zu der Gruppe der Adaptogene. Dies sind generell Pflanzenstoffe bzw. Pflanzen, denen nachgesagt wird, für Entspannung zu sorgen und Wohlgefühl herbeizuholen. Ob Ashwagandha Kapseln den Körper und insbesondere den Geist in solchen Situationen unterstützen können ist jedoch wissenschaftlich noch nicht untersucht. Wir möchten daher ebenfalls darauf hinweisen, dass Ashwagandha Kapseln erstens kein Allheilmittel sind und zweitens bei Überdosierung gewisse Nebenwirkungen verursachen könnten, welche jedoch eher die Ausnahme sind. Daher empfehlen wir sich unbedingt bezüglich der Dosierung und Einnahme Zeitpunkten von Ashwagandha Kapseln von einem Experten beraten zu lassen oder sich an die angegebene Verzehrempfehlung zu halten.

keine Zusatzstoffe, vegan

Sie haben Fragen, kontaktieren Sie uns.

Quellen

https://www.healthline.com/nutrition/12-proven-ashwagandha-benefits

https://www.webmd.com/vitamins/ai/ingredientmono-953/ashwagandha

https://www.medicalnewstoday.com/articles/318407