Ausschlag am Bauch

Ausschlag am Bauch

Ausschlag am Bauch kann mannigfaltige Ursachen haben, die von Reaktion auf Stress bis zur Ursache in Virusinfektionen oder bakteriellen Infektionen liegen können.

Ausschlag am Bauch durch Infektionen

Relativ häufig haben vor allen Dingen Kindern Ausschlag am Bauch, der seine Ursache in Erkrankungen (Virus oder Bakterien bedingt) hat:

  • Röteln
  • Ringelröteln
  • Scharlach
  • Masern
  • Windpocken

Haben Kinder solche Ausschläge und der Verdacht auf eine der obigen Krankheiten liegt nahe, sollte man sofort den Kinderarzt oder Hausarzt zur Abklärung aufsuchen. Insbesondere dann, wenn die Erwachsenen im Haushalt die Krankheit noch nicht gehabt haben und auch nicht dagegen geimpft sind.

Ausschlag am Bauch

Herpes Zoster kann Ausschlag am Bauch auslösen

Im Erwachsenenalter kann der Erreger Herpes Zoster einen Ausschlag am Bauch auslösen, der sich aber nicht in Windpocken äußert, sondern in einer Krankheit, die Gürtelrose genannt wird. Die Gürtelrose breitet sich i.d.R. entlang von Nervenfasern aus und kann schmerzhaften Hautausschlag verursachen (Exanthem). Besonders gern in der Ausbreitung wie ein Gürtel im Bauch- und Brustbereich.

WERBENAZEIGE

OPC
Mit einem GUTEN GEFÜHL durch den Tag


nur 19,90 €

EUR 67,50 / 100 g

Vertrauen Sie auf natürliche Pflanzenstoffe anstatt künstliche Substanzen.
Nur 5 natürliche Zutaten.
Zig tausende Menschen vertrauen  bereits auf natürliche OPC mit Vitamin C Komplexe
Einfache Einnahme da in veganen Kapseln.
Risikofrei 30 Tage kostenlose Rückgabe!
Für bis zu  2 Monate!

Ausschlag am Bauch durch Allergien oder Unverträglichkeiten

Natürlich kann man auch Ausschlag am Bauch durch Allergien oder Unverträglichkeiten bekommen, z.B. durch:

  • Nicht gewaschene neue Kleidungsstücke
  • Schmuckstücke auf der Haut (z.B. Nickelallergie)
  • Nahrungsaufnahme von Lebensmittelbestandteilen, die man nicht verträgt
  • Neue Medikamente
Sonnenpickelchen am Bauch

Durch zu viel Sonne, bzw. UV-Licht kann man auch Hautausschlag bekommen, häufig z.B. sogenannte Sonnenpickelchen oder Bläschen – ebenso wie Hautverletzungen durch Sonnenbrand

Meistens bilden sich solche Hauterscheinungen wieder von allein zurück und es bedarf keiner speziellen Behandlung. Wenn Ärzte solche Hautrötungen oder Ausschläge behandeln, kommen manchmal Kortison haltige Cremes zum Einsatz, die mit dazu beitragen sollen, dass sich die Ausschläge zurückbilden. Die eigentliche Ursache wird damit aber meist nicht behandelt.

Ausschlag am Bauch durch Stress

Die Haut als das größte Organ des Menschen reagiert auch sensibel auf Stress. Manche Menschen neigen zu Hautausschlägen nicht nur im Gesicht, sondern auch am Bauch, wenn sie in Stress oder in Drucksituationen geraten. Dieser Ausschlag geht meist schnell wieder weg, wenn der Stressfaktor beseitigt ist.

Erfahren Sie mehr zu Ausschlag am Bauch auf Instagram und Facebook

kapseln, kaufen, wirkung , Symptome, Hausmittel, Was hilft, bei, gegen, nebenwirkungen, mangel

Ausschlag am Bauch durch Pilzinfektionen

Manchmal fängt man sich auch eine Pilzinfektion ein, die sich durch Hautausschlag am Bauch bemerkbar macht. Mit antimykotischen Medikamenten kann man dem Herr werden.

Wie behandeln Ärzte Hautausschlag?

Ärzte versuchen zunächst die Ursache des Hautausschlags zu ermitteln, um möglichst die Ursache abzustellen. Häufig wird vorsorglich eine Kortison Salbe oder Antihistaminika verschrieben. Auch antibiotische Therapieansätze werden verfolgt. Immer in Abhängigkeit der Ursachen: Manche Ärzte machen einen Allergietest und fragen nach neuen Kosmetika oder Kleidungsstücken, um Allergien auszuschließen.

Wie reagieren viele Menschen auf Hautausschlag?

Meist wird Ausschlag auf der Haut erstmal eine Weile beobachtet, bevor man gegen den Ausschlag am Bauch vorgeht. Im Selbstversuch werden häufig Salben, die noch im Haushalt sind, aufgetragen. Meist eher, weil sie noch da sind oder, weil man glaubt, dass das wirken könnte. Das muss nicht immer richtig sein. In vielen Haushalten finden sich Salben oder Gels wie Bepanthen oder Fenistil, die dann häufig aufgetragen werden.  Andere versuchen es eher innerlich und nehmen Nahrungsergänzungsmittel wie ein. Andere baden in Totes Meer Badesalz und versprechen sich davon Linderung. Wissenschaftlich alles nicht ausreichend belegt, aber im Volk beliebte Mittel, zu denen man greift.

Manche glauben auch, dass der Ausschlag am Bauch durch zu fettes Essen und oder ein Zuviel an Schokolade kommt und lassen dies weg. Manchmal geht dann auch der Ausschlag weg. Ob das aber damit zusammenhängt oder der Ausschlag auch so weggegangen wäre, kann dann niemand so schnell beantworten. Hier hat jeder sein Geheimrezept.

Quellen

  • Celiac disease, Mayo Clinic
  • Mertz H, Stress and the Gut, UNC Center for Functional GI & Motility Disorders
  • de Groot JC et al, Die innige Bindung an die Darmzelle, Helmholtz Zentrum für Infektionsforschung, 07. September 2011
  • Barbut F, Managing antibiotic associated diarrhea, The BMJ, 2002 Jun 8; 324(7350): 13451346
  • Antidepressants, NHS Choices
  • Beta Blockers, The Cleveland Clinic Foundation
keine Zusatzstoffe, vegan

Sie haben Fragen, kontaktieren Sie uns.