Bauchschmerzen Oberbauch

Bauchschmerzen Oberbauch

Unter Bauchschmerzen Oberbauch versteht man im Allgemeinen alles, was an Schmerzen oberhalb des Bauchnabels im Bauchbereich auftreten kann.

Bauchschmerzen Oberbauch

Was liegt alles im Oberbauch und könnte Bauchschmerzen verursachen?

Im Oberbauch befindlich sind z.B.:

  • Magen
  • Zwölffingerdarm
  • Bauchspeicheldrüse
  • Leber (rechts)
  • Gallenblase (rechts)
  • Milz (links)
  • Teile vom Dickdarm
  • Teile vom Dünndarm

Als Oberbauch oder Epigastrium wird der gesamte Bauchbereich zwischen Rippenbogen und Bauchnabel bezeichnet. Manche bezeichnen dies auch als Magengrube, was aber zu einschränkend ist. Bauchschmerzen im Oberbauch können also auf eine Vielzahl von Organen zurückgehen. Ist jemand schlank, kann man sogar oberhalb des Bauchnabels manchmal die Aorta links von der Mittellinie des Körpers tasten.

WERBENAZEIGE

Inner-Peace-Sango-Koralle
Mit einem GUTEN GEFÜHL durch den Tag


nur 18,90 €

EUR 55,59 / 100 g

Beliebt bei Menschen die Ihren Organaktivitäten (Darmflora, Leber, Knochen) Beachtung schenken.
Vertraue auf natürliche Pflanzenstoffe anstatt künstliche Substanzen.
Nur 5 natürliche Zutaten.
Zig tausende Menschen vertrauen  bereits auf natürliche Nahrungsergänzungsmittel mit MSM aber auch Magnesium und Calcium.
Einfache Einnahme da in veganen Kapseln.
Risikofrei 30 Tage kostenlose Rückgabe!
Kostenfreier Versand ab 29EUR!

Oberbauchbeschwerden erfordern gründliche Abklärung durch Arzt

Hat man regelmäßig oder stärkere Bauchschmerzen im Oberbauch, sollte man dies durch einen Arzt abklären lassen. Dies liegt nicht nur an der Vielzahl an Organen, die infrage kommen können, sondern auch daran, dass manche Schmerzen auch nur in den Oberbauch projiziert werden, weil in der näheren Umgebung liegende Organe erkrankt sind. So können z.B. auch Blinddarmschmerzen, die eigentlich zum im Unterbauch verorteten Blinddarm gehören bis in den Oberbauch ausstrahlen.

Manche Schmerzen aus dem Oberbauch strahlen bis in den Rücken

Manche Bauchschmerzen aus dem Oberbauch können sogar bis in den Rücken ausstrahlen. Dies wird z.B. relativ häufig bei Entzündungen der Bauchspeicheldrüse, die hinter dem Magen liegt, beobachtet. Hier berichten Patienten sogar von bis in das linke Schulterblatt ausstrahlenden Schmerzen.

Mittige Oberbauch Bauchschmerzen

Treten Schmerzen oder Druckgefühl im mittleren Oberbauch auf und dies besonders häufig nach dem Essen, könnten die Ursachen z.B. sein:

  • Magengeschwür
  • Zwerchfelldurchbruch
  • Durchblutungsstörungen der Darmgefäße
  • Psychosomatische Störungen
  • Akute Magenschleimhautentzündung (Gastritis)

Treten die Schmerzen im mittleren Oberbauch jedoch ohne Zusammenhang mit einer Speiseaufnahme auf, so könnten die Ursachen z.B. sein:

  • Reizmagen
  • Polypen im Magen
  • Psychosomatische Störungen
  • Reizmagen
  • Zwölffingerdarmgeschwür

Auch ernstere Krankheiten wie Magenkrebs oder Magersucht könnten die Ursachen für Oberbauchschmerzen sein.

Oberbauch Bauchschmerzen können aber auch zahlreiche andere Ursachen – harmloser oder eher weniger harmloser Natur – haben. Genau wird dies nur ein Arzt sachkundig aufklären können. Mit Suchmaschinen-Halbwissen ist hier eine exakte Diagnose kaum möglich. Bei immer wiederkehrenden Oberbauchschmerzen sollte man auf jeden Falle eine ärztliche Abklärung vornehmen.

Erfahren Sie mehr zu Bauchschmerzen Oberbauch auf Instagram und Facebook

kapseln, kaufen, wirkung , Symptome, Hausmittel, Was hilft, bei, gegen, nebenwirkungen, mangel

Omas Hausmittel

Bei Bauchschmerzen im Oberbauch greifen viele Deutsche aber zunächst zu frei verkäuflichen Mitteln aus der Apotheke, denen eine verdauungsfördernde oder verdauungsregulierende Funktion nachgesagt wird. Hier wird der Apotheker ggf. entsprechend beraten.

Beliebt sind aber auch Omas Hausmittel, auch wenn deren Wirkung wissenschaftlich nicht bewiesen ist:

  • Wärmflasche auf den Bauch
  • Liegende Haltung mit angezogenen Beinen
  • Einnahme von Flohsamenschalen
  • verschiedene Pflanzenstoffe
  • Trinken von beruhigendem Tee

Zu all diesem gibt es zwar keine wissenschaftlichen Studien, die eine Wirkung wissenschaftlich fundiert am lebenden Menschen nachweisen, dennoch setzen viele Menschen bei gelegentlichen Oberbauch Bauschmerzen auf den Einsatz solcher Mittel und sind z.B. von der Wärmflasche auch dann nicht abzubringen, wenn Universitätsprofessoren anführen, dass es für die Wirksamkeit keinen wissenschaftlichen Beweise gebe.

Quellen

  • Celiac disease, Mayo Clinic
  • Mertz H, Stress and the Gut, UNC Center for Functional GI & Motility Disorders
  • de Groot JC et al, Die innige Bindung an die Darmzelle, Helmholtz Zentrum für Infektionsforschung, 07. September 2011
  • Barbut F, Managing antibiotic associated diarrhea, The BMJ, 2002 Jun 8; 324(7350): 13451346
  • Antidepressants, NHS Choices
  • Beta Blockers, The Cleveland Clinic Foundation
keine Zusatzstoffe, vegan

Sie haben Fragen, kontaktieren Sie uns.