Werbeanzeige

Ashwagandha L-Tyrosin Tryptophan
Mit einem GUTEN GEFÜHL durch den Tag


Vertrauen Sie auf natürliche Pflanzenstoffe anstatt künstliche Substanzen.
Ashwagandha Extrakt hochdosiert mit L-Tyrosin aus Fermentation
Zig tausende Menschen vertrauen  bereits auf natürliche Ashwagandha Präparate
Einfache Einnahme da in veganen Kapseln.
Risikofrei 30 Tage kostenlose Rückgabe!
Für bis zu  2 Monate!

Ashwagandha Wirkung

Eine mögliche Ashwagandha Wirkung könnte der Grund dafür sein, dass Ashwagandha mehr als 3000 Jahre eine Rolle in der Ayurveda hat.

In dem letzten Artikel haben wir generell Ashwagandha vorgestellt und über die Eigenschaften und Merkmale dieser erstaunlichen Pflanze gesprochen.

Jetzt werden wir über die Pflanze Ashwagandha und ob Sie eine Wirkung haben könnte tiefer ins Detail gehen.

Ashwagandha Wirkung

Ashwagandha in der Ayurveda: der indische Ginseng

Ashwagadha wird auch der indische Ginseng genannt.

Diesen Namen hat die Pflanze nicht einfach so durch den Zufall bekommen.

Man kann ruhig sage, dass Ginseng eine Rolle in der traditionellen chinesischen Naturkunde spielt, aufgrund der komplexen Eigenschaft der Pflanze.

Eine ziemlich ähnliche Rolle spielt Ashwagandha in der indischen Ayurveda. Doch woher kommt es.

Ist es möglich, dass es die Ashwagandha Wirkung ist, die dieser Pflanze die hohe Bedeutung zuschreibt?

Und wenn ja, welche Eigenschaften hat diese Pflanze? Folgende Zeilen sollen es aufklären.

Für was nimmt man Ashwagandha?

Ashwagandha Pulver gehört zu der Gruppe der Adaptogene. Dies ist ein alternativer Begriff für Pflanzenstoffe bzw. Pflanzen, die  unterstützen sollen innere Ballance zu erreichen, sowohl körperlich als auch geistig.

Die Ashwagandha als Pflanzenstoff für Entspannung ist wahrscheinlich diejenige Eigenschaft des Krauts, wofür sie eigentlich am meisten bekannt ist.

Einige Studien sind durchgeführt worden, wo genau diee Eigenschaften bei Stress bei Tieren demonstriert werden konnte [1,2]. Humanstudien sind hingegen noch nicht ausreichend erforscht.

Für was ist Ashwagandha noch gut?

Zusätzlich zu den anti-Stress-Effekten die bei Tieren demonstriert werden konnten zeichnet sich Ashwagandha auch durch weitere interessante Eigenschaften aus.

Einige Studien haben gezeigt, dass wohl eine Wirkung bei Tieren tatsächlich auf das Wohlgefühl manifest ist. Außerdem wurde sogar eine Placebo-kontrollierte klinische Studie mit Menschen durchgeführt, welche weitere Ashwagandha Wirkung testen wollte.

Aus wissenschaftlicher Sicht haben die Daten aus einer Placebo-kontrollierten Studie eine hohe Signifikanz.

Diese Studie, bei der der experimentelle Arm 250 mg Ashwagandha Extrakt täglich bekam, zeigte, dass die experimentelle Gruppe eine Reduktion des C-reaktiven Protein von  36%, im Vergleich zu nur 6% bei der Placebogruppe aufwies. [3]

keine Zusatzstoffe, vegan

Beliebte Ashwagandha Produkte von Naturfoh

Quellen

https://www.healthline.com/nutrition/12-proven-ashwagandha-benefits

https://www.webmd.com/vitamins/ai/ingredientmono-953/ashwagandha

https://www.medicalnewstoday.com/articles/318407

https://blog.priceplow.com/wp-content/uploads/2014/08/withania_review.pdf

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/25264898