maca

Maca

Maca kannte in Europa lange nichtt, heute wird es alternativ auch gerne als Superfppd bezeichnet. Superfood, was lange nur den Inkas in Südamerika bekannt war und hoch oben in den Anden gerne auf 4.000 Meter Höhe wächst. Maca – in Europa vor allen Dingen als Maca Kapsel oder Maca Pulver erhältlich – ist reich an Aminosäuren und zahlreichen anderen Nährstoffen. Einige bezeichnen die Pflanze schon als peruanischen Ginseng. Die Pflanze, die botanisch mit dem Broccoli verwandt ist, gehört zu den Kreuzblütengewächsen. Von der Form erinnert sie an eine Mischung aus Kartoffel und Möhre, ist aber hell. Die Blätter schmecken kresse-ähnlich. Interessant ist aber vor allen Dingen die Maca -Wurzel, aus der der Extrakt für Maca Pulver und Maca Kapseln gewonnen wird.

maca

Maca mit zahlreichen essentiellen Aminosäuren

Maca enthält essentielle Aminosäuren und ungesättigte Fettsäuren, wie z.B. Linolsäure (Omega-6) und Ölsäure (Omega-9). Auch Vitamine wie C, B1, B2 und B3 verstecken sich in der Maca – Knolle Dazu Mineralstoffe und Spurenelemente in Hülle und Fülle. Kalzium gehört auch zu den wesentlichen Inhaltsstoffen. Kein Wunder, dass Maca so hoch gepriesen wird.

Werbeanzeige

Daily-Power-koffein
Lebendig und voller Energie durch den Tag


nur 17,90 €

EUR 49,67 / 100 g

Vertrauen Sie auf natürliche Pflanzenstoffe anstatt künstliche Substanzen.
 mit Maca für sinniges Körper- und Geistesgefühl
natürliches Koffein für Wachheit, Energie und Focus
Einfache Einnahme da in veganen Kapseln.
Risikofrei 30 Tage kostenlose Rückgabe!
Für bis zu  2 Monate!

In Peru gilt Maca als Aphrodisiakum

In Peru gilt die Maca-Wurzel als natürliches Aphrodisiakum, weil es auf Hormone einwirken soll. Tatsächlich gibt es erste Studien, die in diese Richtungen deuten könnten, aber eine etwaige Wirkung von Maca auf den Hormonhaushalt muss noch weiter erforscht werden, um abschließende Ergebnisse zu erzielen. Somit ist eine Maca Wikrung noch aus Schulmedizinischer Sicht in Deutschland nicht verifiziert. Vor allen Dingen Frauen in den Wechseljahren setzen auf die Einnahme von Maca in Form von Maca Kapseln oder Maca Pulver. Ob das Nahrungsergänzungsmittel eine etwaige Wirkung erzielt, ist von Schulmedizinern noch nicht bewiesen worden, gilt in den Anden aber als erprobt.

Maca ausprobieren

Ob jemand Maca nun bei erektiler Dysfunktion oder Wechseljahresbeschwerden ausprobiert oder nicht, bleibt jedem Anwender selbst überlassen. Wirkungsnachweise gibt es dahingehend noch nicht. In Europa gilt es als Nahrungsergänzungsmittel und nicht als Medikament. Wer davon bei Einnahme möglicherweise profitiert, muss noch detailliert wissenschaftlich erforscht werden. Erste Forschungsergebnisse, die in eine Richtung deuten, gibt es aber schon. Zumeist allerdings im Reagenzglas, an Tieren oder an kleinen Probanden-Gruppen.

Erfahren Sie mehr über Maca auf Facebook und Instagram
kapseln, kaufen, wirkung , Symptome, Hausmittel, Was hilft, bei, gegen, nebenwirkungen, mangel

Maca in der Superfood – Liga?

Durch die Vielzahl interessanter und bekannter Inhaltsstoffe hat es die Maca Wurzel auf jeden Fall schon mal aus dem Hochland der Anden bei vielen Anwendern in die Superfood – Liga in Europa und USA geschafft. Kaum ein Nahrungsergänzungsmittelhersteller, der nicht auf den Extrakt aus der Wurzel Perus setzt. Viele Anwender streuen sich morgens Maca Pulver ins Müsli oder nehmen zum Essen ein, zwei Maca Kapseln in der Hoffnung, dass die erhoffte Wirkung auch bei ihnen eintritt. Zusammen mit einem Glas Wasser hat man die Maca Kapseln schnell geschluckt.

keine Zusatzstoffe, vegan

Sie haben Fragen, kontaktieren Sie uns.