opc wirkung bewiesen

Es  gibt auf der Welt Hunderte Erfahrungsberichte zur Einnahme von OPC und auch Dutzende Studien zu OPC und der Wirkung auf den Menschen, die die Wirksamkeit belegen sollen.

Aus schulmedizinischer Sicht gilt jedoch das, was Heilpraktiker und Naturkundler gerne annehmen möchten, als im wissenschaftlichen Sinne nicht ausreichend bewiesen.

Dennoch gibt es zahlreiche Studien, die nicht nur im Reagenzglas oder am Tier, sondern auch am Menschen durchgeführt wurden und zu der Frage OPC Wirkung bewiesen führen.

opc wirkung bewiesen

Unterschiedliche Betrachtungen von Heilpraktikern und Experten

Ist die OPC Wirkung bewiesen?“ muss man also differenziert betrachten.

In der Folge einige internationale Studien, die Heilpraktiker immer wieder anführen, wenn es um „Beweise“ für die OPC Wirkung geht.

Selbst möchten wir uns an dieser Stelle von jeglichen Meinungen und Aussagen in diesen Studien deutlich distanzieren. Lesen Sie dazu unseren wichtigen Hinweis *1 .

Ob die OPC Wirkung bewiesen ist oder nicht, wird im Zweifel einem einnehmenden egal sein, wenn es denn im konkreten Fall Wohlgefühl verleitet.

OPC in der Forschung – Studien zur Wirkung

Nach Lektüre der unten aufgeführten Studien kann sich jeder selbst ein Bild machen, ob die OPC Wirkung bewiesen ist oder nicht:

  • Forscher einer in-vitro-Studie [1] stellten im Jahr 2006 fest, dass Traubenkernextrakt ein wirksames Mittel verschiedener Leiden sein soll. In vitro Studien lassen sich jedoch nicht ohne weiteres auf den Menschen übetragen weshalb anhand dieser Studie die OPC Wirkung nicht bewiesen ist. (Bitte wichtigen Hinweis lesen! *1)
  • Bei 80 Frauen stellten Forscher einer Studie [2] fest, dass sich nach OPC – Einnahme der Hautzustand und auch die Festigkeit der Haut in Ihrer Eigenschaft änderten. Die Frauen befanden sich alle in einem Stadium nach der Menopause. (Bitte wichtigen Hinweis lesen! *1)
  • Im Jahr 2013 konstatierte eine Studie [3] die Eigenschaft von OPC für das Hirn bei einem Test an 52 Teilnehmern (Hyperlipidämiker / mit hohem Blutfettgehalt) (Bitte wichtigen Hinweis lesen! *1)

Ist damit die OPC Wirkung bewiesen?

Nein, da dies zwar eine Auflistung verschiedener Studien ist, diese jedoch in der klassischen Medizin noch nicht ausführlich untersucht werden konnten.

Im weiteren Text stellen wir noch weitere Studien die eine angebliche OPC Wirkung bewiesen haben wollen.

Weitere Studien die, die OPC Wirkung bewiesen haben wollen?

  • Eine Doppelblindstudie [5] aus 2015 an 40 Volleyball-Spielerinnen zeigte auf, dass nach OPC-Einnahme das GSH-Level im Blut Eigenschaften zeigte– Ob dies als Zeichen für OPC Wirkung bewiesen gedeutet wird lässt sich nicht klären.*1Wichtiger Hinweis: Bitte lesen!
  • In Vitro konnte 1997 bereits gezeigt [6] werden, dass die antioxidative Eigenschaft von OPC deutlich höher als die von anderen Pflanzenstoffen sein soll. *1Wichtiger Hinweis: Bitte lesen!
  • Nicht nur in vitro, sondern auch am Menschen wurde in einer Studie 1998 [7] bei 20 Freiwilligen gezeigt, dass nach 300 mg Traubenkernextrakt-Einnahme (mit OPC) die Eigenschaft des Blutes veränderungen zeigt. *1Wichtiger Hinweis: Bitte lesen!

Dies ist nur eine Auswahl an Studien zum Thema OPC.

Da die Studien rund um den Erdball von unterschiedlichen Wissenschaftlern erstellt worden sind, ist zwar die OPC Wirkung nicht bewiesen, jedoch zu vermuten dass es ein vielversprechender Pflanzenstoff sein könnte.

Auch wenn dies für Schulmediziner nicht bewiesen sein mag.

Ob die OPC Wirkung bewiesen ist oder nicht, ist den Probanden aus den Tests, denen zu Wohlgefühl verholfen wurde vermutlich egal ob die OPC Wirkung bewiesen ist oder nicht.

Rund um OPC muss noch weiter geforscht werden, um das Wissen zu verdichten.

Erfahren Sie mehr über OPC Wirkung bewiesen auf Instagram und Facebook

kapseln, kaufen, wirkung , Symptome, Hausmittel, Was hilft, bei, gegen, nebenwirkungen, mangel

Weitere Infos zu OPC Wirkung bewiesen:

keine Zusatzstoffe, vegan

Quellen

[1] https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17062697

[2] https://www.nature.com/articles/1602438

[3] http://online.liebertpub.com/doi/abs/10.1089/jmf.2012.2408

[4] https://www.thefreelibrary.com/Comparative+evaluation+of+the+remineralising+effects+and+surface…-a0292992924

[5] https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5253210/

[6] https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/9090754

[7] https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/9875688

*1 Wichtiger Hinweis: Der Inhalt dieser Seite wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Verwenden Sie die Inhalte nicht, um Krankheiten zu diagnostizieren oder selbst zu behandeln. Auch repräsentieren wir selbst nicht die Meinung oder Richtigkeit aufgeführter Studien. Wir möchten lediglich ein weites Spektrum aufzeigen welche Meinungen zu diesem Thema existieren. Bei körperlichen Beschwerden konsultieren Sie immer einen Arzt, denn die auf naturfroh.com veröffentlichten Inhalte dienen keineswegs um Empfehlungen oder Behandlungen eines Arztes zu ersetzen.