Curcumin Wirkung

Curcumin Kapseln

Curcumin, auch als indischer Safran bekannt, ist der gelbe Inhaltsstoff des Kurkuma, welches in den meisten Haushaltsküchen vorkommt. Bei seiner Funktion geht es jedoch nicht nur darum, unseren Gerichten Geschmack zu verleihen. Kurkuma besteht zu knapp 10% aus Curcumin. Es ist das Curcumin, was der Gelbwurz seine gelbe Farbe verleiht und welches auch als Lebensmittelzusatz unter dem Namen E100 verwendet wird. Curcumin Kapseln werden in der Homöopathie zur Unterstützung vieler Beschwerden verwendet. Curcumin Kapseln sollen nämlich eine positive Eigenschaften auf den menschlichen Körper besitzen, die hier nicht näher erläutert werden aber in so einigen Studien [1,2,3] und vielen Erfahrungsberichten aus dem Internet nachzulesen ist. Unter anderem werden Curcumin Kapseln gerne  mit einem gesteigerten Wohlgefühl in Verbindung gebracht.

Welche wirkung hat Curcumin

Welche Eigenschaften haben Curcumin Kapseln?

Curcumin Kapseln gelten als magenfreundlich. Das liegt wohl daran, das Curcumin das Verdauungsgefühl anregen soll und daher eher mild ist  [4]. Eindeutig wissenschaftlich belegt ist dies allerdings nicht. Nebenwirkungen von Curcumin Kapseln sind eher nicht die Regel. Gelegentlich kann es bei einer hohen Einnahme von Curcumin Kapseln zu Übelkeit und Unwohlsein kommen. In dem Fall empfiehlt es sich die Dosis neu einzustellen oder mal Rücksprache mit einem Experten zu halten. Es gibt auch noch einen weiteren kleinen Hacken. Denn die Bioverfügbarkeit von Curcumin Kapseln ist in der Regel eher gering. Der Grund dafür ist wiederum, die schwere Löslichkeit von Curcumin im Wasser. Durch das schwere lösen im Wasser, gelangt in den Darm nur wenig Curcumin. Somit kann es nicht ausreichend vom Blutkreislauf absorbiert werden. Das bedeutet erneut, dass die Curcumin Eigenschaft nicht ausreichend genug ist um einen positiven Effekt zu erzielen. Da es nicht die Regel ist dass man regelmäßig mit Curcuma kocht und so die gewünschte Menge an Curcumin über den Tag zu sich nimmt, greifen daher immer Menschen zu Curcumin Kapseln. Curcumin Kapseln sind einfach zu erhalten und werden in Deutschland als Nahrungsergänzungsmittel gehandelt. 

Werbeanzeige

Kurkuma
Mit einem GUTEN GEFÜHL durch den Tag


nur 17,90 €

EUR 63,93 / 100 g

Vertrauen Sie auf natürliche Pflanzenstoffe anstatt künstliche Substanzen.
Nur 5 natürliche Zutaten.
Zig tausende Menschen vertrauen  bereits auf natürliche Kurkuma-Piperin Komplexe
Einfache Einnahme da in veganen Kapseln.
Risikofrei 30 Tage kostenlose Rückgabe!
Für bis zu  2 Monate!

Curcumin Kapseln als Nahrungsergänzungsmittel

Dank der zahlreichen Studien über die Curcumin Eigenschaften, lässt sich zumindest erahnen  Curcumin Kapseln sehr vielfältig und komplex in Ihren Eigenschaften sein können. Dies wird auch der Grund sein warum Curcuma inzwischen als eines der beliebtesten Nahrungsergänzungsmittel angeboten werden und sie sich wachsender Beliebtheit erfreuen. Man bekommt es meisten in Form von Curcumin Kapseln oder als Curcuma Pulver. Auf diese Arten wird es von vielen Menschengruppen vielschichtig eingenommen und soll bei der Erhöhung des Wohlgefühls seine volle Eigenschaft entfalten können. Um die Eigenschaft von Curcumin zu nutzen, soll man das Gewürz in einer eher höheren Dosis konsumieren, so die WHO. Hierfür empfiehlt der European Scientific Cooperative on Phytotherapy (ESCOP) und der WHO (Weltgesundheitsorganisation) eine Tagesdosis von bis zu 3 g Curcuma-Pulver. Letzt endlich ist es jedem selbst überlassen, wie oft und wie lange man Curcumin Kapseln einnimmt. In jedem Fall sollten Sie die Verzehrempfehlung eines jeden Herstellers beachten.

Erfahren Sie mehr über Curcumin Kapseln auf Instagram und Facebook
kapseln, kaufen, wirkung , Symptome, Hausmittel, Was hilft, bei, gegen, nebenwirkungen, mangel
Curcumin in Verbindung mit schwarzem Pfeffer

Curcumin Kapseln alleine isoliert, können nicht ihre volle Eigenschaft zeigen da ein sogenannter Trigger fehlt. Dazu benötigt es Unterstützung. Schwarzer Pfeffer. Denn die Piperine im schwarzen Pfeffer eignen sich hervorragend dazu. Es wird nachgesagt, dass das Curcumin mit Piperin besser aufgenommen werden kann, wodurch das Curcumin in Kombination mit dem schwarzen Pfeffer eine bessere Eigenschaft zeigen soll als Curcumin Kapseln ohne Piperin [1]. Wenn Sie sich also für Curcumin Kapseln entscheiden, sollten Sie darauf achten, dass im Nahrungsergänzungsmittel zusätzlich Piperin enthalten ist.

Quellen

  1. Sahebkar A et al, Effect of curcuminoids on oxidative stress: A systematic review and meta-analysis of randomized controlled trials, Journal of Functional Foods, Volume 18, Part B, October 2015, Pages 898-909
  2. Panahi Y et al, Mitigation of Systemic Oxidative Stress by Curcuminoids in Osteoarthritis: Results of a Randomized Controlled Trial., Journal of Dietary Supplements, 2016;13(2):209-20
  3. Panahi Y et al., Curcuminoid treatment for knee osteoarthritis: a randomized double-blind placebo-controlled trial, Phytotherapy Research, 2014 Nov;28(11):1625-31
  4. Nakagawa Y et al., Short-term effects of highly-bioavailable curcumin for treating knee osteoarthritis: a randomized, double-blind, placebo-controlled prospective study, Journal of Orthopaedic Science: The official journal of the Japanese Orthopaedic Association, 2014 Nov;19(6):933-9
  5. Kuptniratsaikul V et al., Efficacy and safety of Curcuma domestica extracts compared with ibuprofen in patients with knee osteoarthritis: a multicenter study, Clinical Interventions in Aging, 2014 Mrz 20;9:451-8
  6. https://www.uniklinik-freiburg.de/fileadmin/mediapool/08_institute/rechtsmedizin/pdf/Addenda/2016/Kurkuma_-_Wissenschaftliche_Zusammenfassung_2015.pdf
  7. Schiborr C, Kocher A, Frank J: Curcumin. Grundlagen der Resorption und des Metabolismus. Ernährungs-Umschau 11/2015, S. M636ff
  8. Nahrungsergänzungsmittel mit Pflanzen und Pflanzenextrakten
keine Zusatzstoffe, vegan

Sie haben Fragen, kontaktieren Sie uns.