Eisenmangel Müdigkeit

Eisenmangel Müdigkeit

Eisenmangel Müdigkeit kann das alltägliche Leben beeinflussen. Dieses Problem ist für viele Menschen ein Thema. Die Verschlechterung des allgemeinen Wohlgefühls aufgrund von Eisenmangel Müdigkeit haben häufig eine Erklärung auf dem zellulären Niveau und wir werden in dem folgenden Artikel in diesem Thema tiefer ins Detail gehen.

Eisenmangel Müdigkeit

Eisenmangel Müdigkeit: wie ist das zu erklären?

Eisen hat eine wichtige Bedeutung und spielt eine Rolle im menschlichen bzw. tierischen Organismus. Eisen ist ein Bestandteil von Hämoglobin, das Protein, das für den Sauerstofftransport im Blut zuständig ist. Daher würde ein Eisenmangel einen Mangel an anderen Dingen mit sich ziehen. Dies resultiert folglich in der so genannten Blutarmut, wobei man in dem Fall nicht direkt von Eisenmangel Müdigkeit spricht. Eine gestörte Hämoglobinsynthese führt zu einer Abschwächung der Sauerstofftransportkapazität des Blutes und die Folge davon wäre weniger Sauerstoff für das Gewebe. Das Ergebnis – ganz allgemein gesagt eine erniedrigte Leistungsfähigkeit von allen biochemischen Systemen im Organismus. Kann Eisenmangel Müdigkeit hiervon eine Folge sein? Wir lassen diese Frage offen.

WERBENAZEIGE

Inner-Peace-Sango-Koralle
Mit einem GUTEN GEFÜHL durch den Tag


nur 18,90 €

EUR 55,59 / 100 g

Beliebt bei Menschen die Ihren Organaktivitäten (Darmflora, Leber, Knochen) Beachtung schenken.
Vertraue auf natürliche Pflanzenstoffe anstatt künstliche Substanzen.
Nur 5 natürliche Zutaten.
Zig tausende Menschen vertrauen  bereits auf natürliche Nahrungsergänzungsmittel mit MSM aber auch Magnesium und Calcium.
Einfache Einnahme da in veganen Kapseln.
Risikofrei 30 Tage kostenlose Rückgabe!
Kostenfreier Versand ab 29EUR!

Welche Gründe kann es für Eisenmangel Müdigkeit geben?

Die signifikanten Gründe, auf denen man Eisenmangel Müdigkeit zurückführen kann sind in der Regel eine ungenügende Eisenaufnahme, einen erhöhten Eisenbedarf und einen erhöhten Eisenverlust. Die nicht ausreichende Eisenaufnahme bezieht sich natürlich auf eine Eisenarme Ernährung. Hier sollte jedoch dazu gesagt sein, dass Menschen die sich ausgewogen ernähren in erster Linie keine Eisenmangel Müdigkeit zu befürchten haben. Es sind jedoch häufig die tierischen Produkte die Eisen enthalten. Somit könnte Eisenmangel Müdigkeit besonders bei Vegetariern und Veganern ein Thema sein. Denn ein Verzichten auf tierische Produkte kann die tägliche Eisenaufnahme signifikant reduzieren,  natürlich wenn man nicht darauf aufpasst, dass man spezifische pflanzliche Eisenreiche Lebensmittel in seinem Menü inkludiert. Bei dem erhöhten Eisenbedarf handelt es sich insbesondere um Schwangere oder Stillende, aber auch um Kinder, Jugendlichen und Leistungssportler, die ebenfalls vermehrt Eisen benötigen. Eisenmangel Müdigkeit kann auch aufgrund von einem erhöhten Eisenverlust eintreten.

Erfahren Sie mehr über Eisenmangel Müdigkeit auf Instagram und Facebook
kapseln, kaufen, wirkung , Symptome, Hausmittel, Was hilft, bei, gegen, nebenwirkungen, mangel

Eisenmangel Müdigkeit: wie lässt sie sich vorbeugen?

Wie oben schon erwähnt, brauchen Menschen die sich ausgewogen und normal Ernähren, Eisenmangel Müdigkeit nicht befürchten. Als gute Quelle gelten Lebensmittel tierischer Herkunft und somit eine Option bei dem Verdacht Eisenmangel Müdigkeit nachzudenken. Darunter beinhaltet Entenleber hohe Eisenmengen – 30mg pro 100g. Natürlich gibt es für Veganer oder Vegetarier auch relativ viele Optionen. Unter den Lebensmitteln pflanzlicher Herkunft lassen sich einige ebenfalls als gute Eisenquellen identifizieren. Solche Lebensmittel sind Weizenkleie, Kürbiskerne und Sesam, sowie Quinoa und Leinsamen. Auch sind Nahrungsergänzungsmittel immer beliebter bei vielen Menschen. Die leichte Einnahme und Dosierung werden wohl der Grund dafür sein. Wenn man an einer bestätigten Eisenmangel Müdigkeit leidet.  Wenn Sie den Verdacht eines Eisenmangels Müdigkeit haben sollten sie dies jedoch immer mit einem Experten absprechen bevor sie sich an Selbstversuche machen, da eine Eisen Überdosierung auch Nebenwirkungen haben könnte.

Quellen

  • Ursinus L, Mein Blut sagt mir Labor ganzheitlich, Schirner Verlag, ISBN 978-3-8434-1141-7
  • Gröber U, Orthomolekulare Medizin, Ein Leitfaden für Apotheker und Ärzte, Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH Stuttgart, ISBN 978-3-8047-1927-9
  • Schmiedel V, QuickStart Nährstofftherapie, Hippokrates, ISBN 978-3-8304-542-8
  • Burgerstein, Handbuch Nährstoffe, Trias, ISBN 978-3-8304-6071-8
keine Zusatzstoffe, vegan

Sie haben Fragen, kontaktieren Sie uns.