Vitamine gegen Müdigkeit

Vitamine gegen Müdigkeit

Gibt es Vitamine gegen Müdigkeit? Doch erst der Reihe nach. Ein Vitaminmangel kann einer der Gründe für häufige Müdigkeit sein. Zu beobachten ist das z.B. bei rein vegetarischer Ernährung, die häufig zu einem Vitamin B12 Mangel führt. Vitamin B12 ist vor allen Dingen in tierischen Produkten enthalten. Lässt man nun tierische Produkte weg, die Vitamin B12 enthalten, kann es zu einem Vitamin B12-Mangel kommen, wenn man bei der Ernährung nicht darauf achtet, diesen Mangel auszugleichen, z.B. durch die externe Zuführung von Vitamin B12-Präparaten.

Vitamine gegen Müdigkeit

B12 Vitamin gegen Müdigkeit

Der Mangel an Vitamin B12 kann dazu führen, dass man ständig unter Müdigkeit, Schlappheit und sogar Lustlosigkeit leidet. Überdies wird von Vergesslichkeit und Konzentrationsschwäche berichtet, die unter Vitamin B12-Mangel auftreten können. Die deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt für Erwachsene ca. 4 Mikrogramm Vitamin B12 als tägliche Aufnahmemenge. Enthalten ist das Vitamin allerdings nennenswert nur in tierischen Produkten, was für Veganer und Vegetarier ein Problem darstellt. Spuren von Vitamin B12 sind auch in Bier, Sauerkraut, Sanddorn, Shiitake-Pilzen  und Meeresalgen. Die Mengen sind aber viel zu klein, sodass Vegetarier nicht umhinkommen, Vitamin B12 künstlich zuzuführen. Vitamin B12 (Cobalamin) braucht der Körper z.B. zur Bildung der roten Blutkörperchen, um ausreichend Sauerstoff ins Gehirn zu transportieren. Zu wenig Vitamin B12 kann sogar bis zur Blutarmut (Anämie) führen. Vitamin B12 soll auch maßgeblich für Zellwachstum und Zellbildung verantwortlich sein.

Werbeanzeige

Daily-Power-koffein
Lebendig und voller Energie durch den Tag


nur 17,90 €

EUR 49,67 / 100 g

Vertrauen Sie auf natürliche Pflanzenstoffe anstatt künstliche Substanzen.
 200mg Koffein je Kapsel.
natürliches Koffein für Wachheit, Energie und Focus
Einfache Einnahme da in veganen Kapseln.
Risikofrei 30 Tage kostenlose Rückgabe!
Für bis zu  2 Monate!

Weitere Infos zu Vitamin gegen Müdigkeit:

Guarana: Besser als nur ein Vitamin gegen Müdigkeit

Es gibt aber auch pflanzliche Stoffe, die nicht zu den Vitaminen gehören, aber auch entscheidend dazu beitragen können den Fokus zu schärfen. Statt Vitamine gegen Müdigkeit einzusetzen, kann man auch mit Guarana Kapseln und dem natürlichen Koffein für frische im Alltag sorgen. Der Guarana Extrakt in den Guarana Kapseln wird dabei aus einem Strauch einer im wesentlichen im Amazonasgebiet wachsenden Pflanze gewonnen. Deren Früchte enthalten zwar nur ein bis drei Samen, aber diese Samen haben es in sich. Die Samen der Guarana Pflanze enthalten mehr Koffein als Kaffeebohnen und zusätzlich noch andere Stoffe, die besonders bei Menschen beliebt sind die Vitamine gegen Müdigkeit suchen

  • Theobromin (kein Vitamin)
  • Theophyllin (Kein Vitamin)

Wegen dieser Inhaltsstoffe wird die Guaranapflanze seit Jahrhunderten von den südamerikanischen Ureinwohnern als besondere Pflanze verwendet. Die indigenen Völker im Amazonas-Gebiet, die Guarani, waren auch namensgebend für die Pflanze. Die Guarani haben die Pflanze als Superkraut verwendet. Wachheit, Müdigkeit, Fokus, Energie sind Schlüsselworte die diese Pflanze besonders gut beschreiben.

Auch Studenten in der westlichen Welt setzten Guarana wegen seines  Koffeingehalts um auch einmal eine Nacht lang zu lernen ein. Auch wenn Guarana kein Vitamin gegen Müdigkeit ist sondern eine Pflanze erfährt diese doch zunehmende beliebtheit wenn es darum geht die Nacht durchzumachen oder lange wach zu bleiben.

TOP TIPP: Man kann sowohl Vitamine gegen Müdigkeit als auch Guarana gleichzeitig einnehmen, um optimal bei einem dynamischen Lebensstil den Alltag besser zu meistern.

Erfahren Sie mehr über “Vitamine gegen Müdigkeit” auf Facebook und Instagram

kapseln, kaufen, wirkung , Symptome, Hausmittel, Was hilft, bei, gegen, nebenwirkungen, mangel
keine Zusatzstoffe, vegan

Sie haben Fragen, kontaktieren Sie uns.